Baustoffprüfer/in – Mörtel- und Betontechnik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Baustoffprüfer*innen in der Fachrichtung Mörtel- und Betontechnik sind für das Untersuchen von Böden, Bauprodukten, Baurohstoffen und Bindemitteln verantwortlich. Dazu entnehmen sie entsprechende Proben, führen Messungen sowie Prüfungen durch und dokumentieren die Ergebnisse. Sie arbeiten vor allem im Labor, im Betonwerk oder vor Ort auf Baustellen.

Damit passt Du zu uns:

- Mindestens guter Realschulabschluss
- Gute Kenntnisse in Physik, Mathematik und Chemie
- Praktikum im Ausbildungsbetrieb wünschenswert

Angehende Baustoffprüfer*innen sollten sich für die Baubranche und für Technik interessieren. Außerdem erwarten wir von allen Auszubildenden die Bereitschaft zu lernen und im Team zu arbeiten.

Die guten Gründe, bei uns die Ausbildung zu machen:

- Eine hohe Qualität der Ausbildung
- Wir unterstützen Dich optional bei Deinen Prüfungsvorbereitungen
- Es werden Dir berufsspezifische Seminare angeboten
- Sehr hohe Übernahmechancen
- Betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

Bewirb Dich jetzt!
Typ
Ausbildung
Branche
Naturwissenschaften, Labor
Beginn
01.08.2023
Dauer
3 Jahre

Schulabschluss

  • Realschulabschluss
  • Erweiterter Realschulabschluss
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Studium

Interessen

  • Natur-/Sozialwissenschaften
  • Mathematik

Arbeitsplatz

  • technisch/handwerklich

GP Günter Papenburg AG

Ausbildungsstandort:
Anderter Straße 99c
30559 Hannover

Ansprechperson:
Anne Brauer

Email:
ausbildung@gp-papenburg.de

Telefon:
0345/5113-417

Webseite:
www.gp.ag